-Expertenrat

Marco Rautenberg - Finanzierungsexperte für Heilberufe und Chief Risk Officer

Marco Rautenberg - Finanzierungsexperte für Heilberufe und CRO

Unser Finanzierungsexperte für Heilberufe und Chief Risk Officer Marco Rautenberg hat eine beeindruckende berufliche Laufbahn im Finanzwesen hinter sich. Im Folgenden erfahren Sie mehr über seinen Werdegang und den Hintergrund seiner Expertise:

Fleming
Seit April 2021 ist Marco Rautenberg als Chief Risk Officer bei Fleming tätig. In dieser verantwortungsvollen Rolle trägt er maßgeblich zur Risikobewertung und -steuerung bei. Außerdem gibt er sein Wissen in Form von Fachartikeln und Webinaren auf fleming.de und weiteren Fachportalen weiter.

Marco Rautenberg verfügt über eine beeindruckende berufliche Laufbahn im Finanzsektor. Vor seiner Tätigkeit bei Fleming war er Treasury & Model Risk Manager bei NatWest Bank Europe GmbH und trug neben dem Aufbau der neugegründeten Bank maßgeblich zur Bewertung und Steuerung von Treasury-Risiken bei.

Davor bestritt er eine Phase der beruflichen Neuorientierung, in der er sich auf Weiterbildungen im Bereich Compliance konzentrierte und exzellente Ergebnisse erzielte. Als Director bei der Deutsche Handelsbank AG leitete er Projekte zur Neuausrichtung und Automatisierung von Kreditprozessen.

Als Head of Credit & Risk bei Kapilendo AG war er für die unabhängige Kreditanalyse, Automatisierung von Kreditprozessen und Verhandlungen mit Kunden verantwortlich.

In seiner Rolle als Executive Vice President bei North Channel Bank GmbH & Co. KG war er für den Erwerb, Verkauf und die Strukturierung von Unternehmenskrediten sowie Projekte in erneuerbare Energien zuständig.
Zuvor arbeitete er als Senior Structured Credit Analyst bei DekaBank Deutsche Girozentrale, wo er die Risikobewertung für strukturierte Kapitalmarktprodukte leitete und an der Entwicklung eines internen Rating- und Frühwarnsystems für Fonds und strukturierte Finanzierungen mitwirkte.

Außerdem war Rautenberg als Wertpapierhändler und Berater für Asset Backed Securities (ABS) und Collateralised Debt Obligations (CDOs) bei der Landesbank Hessen-Thüringen tätig und unterstützte externe Kapitalmarktteilnehmer bei der Einführung von strukturierten Kreditprodukten.

Als Portfolio Manager für verbriefte Produkte bei Deutsche Hypothekenbank (Actien-Gesellschaft) konzentrierte er sich auf Investitionen in Asset Backed Securities (ABS), Mortgage Backed Securities (MBS) und Collateralized Debt Obligations (CDO).

Während seiner Zeit als Head of Portfolio Management bei HSH Nordbank Hypo AG war Marco Rautenberg für das Portfolio-Management, die Risikoanalyse und den Verkauf von verbrieften Portfolios verantwortlich und spielte eine wichtige Rolle bei der Gründung der Bank sowie der Präsentation des Unternehmens gegenüber externen und internen Parteien.

Zuvor war er Händler für strukturierte Kreditprodukte und Derivate bei Westfälische Hypothekenbank AG, wo er für die Bank in ABS investierte, Pfandbriefe und festverzinsliche Wertpapiere emittierte sowie federführend an der Einführung neuer Produkte beteiligt war.

Insgesamt zeichnen sich Marco Rautenbergs vielfältige Erfahrungen und Fachkenntnisse im Finanzsektor aus, die ihn zu einem äußerst kompetenten Experten machen. Seine Leistungen und Auszeichnungen belegen seinen Erfolg und seine Expertise in der Branche.

Persönliches:
In seiner Freizeit findet er Abwechslung und Erholung durch seine Familie, Reisen, Laufen, Radfahren und Gesellschaftsspiele.

Die vielen beruflichen bedingten Umzüge innerhalb der gesamten Bundesrepublik haben ihm gezeigt, dass man sich in jeder Region zuhause fühlen kann und dass man überall nette Menschen findet, die das Leben bereichern.

LinkedIn Profil von Marco Rautenberg
XING Profil von Marco Rautenberg